Keine dedizierten LUG-Stammtische in Jena in 2015 mehr

Frank Lanitz frank at frank.uvena.de
So Jan 18 21:04:16 CET 2015


Am 14.12.2014 um 22:17 schrieb Frank Lanitz:
> Hallo,
> 
> Ich könnte jetzt einen langen Nachruf schreiben, habe aber wenig Lust.
> 
> Auf Grund der geringen dedizierten Nachfrage und im Grunde der massiven
> Themenüberschneidung mit z.B. der offenen Runde im Krautspace am
> Dienstag oder den Elektronikbastelrunden am Montag wird es sehr
> wahrscheinlich ab 2015 keinen dedizierten Linux-Stammtisch in Jena mehr
> geben.
> 
> Interessierte sind dafür aber gerne zu den Veranstaltungen im Krautspace
> [1] zu Jena eingeladen, die dort genau die gleichen Gesichter wie zur
> LUG sehen werden -- und noch ein paar neue mehr. Und den ein oder
> anderen Battle zwischen vim und Emacs und ein wenig systemd-Bashing gab
> es dort bereits auch schon ;)

Tja, Totgesagte leben länger .. ;)
Die Abkündigung der LUG stoß auf ein wenig WTF und so hat sich wer
gefunden, der die organisatorische Durchführung des Stammtisches
übernimmt: Also den Raum aufschließen, Gäste willkommen heißen und so
weiter. Entsprechend findet die LUG in Jena auch in 2015 zweiwöchig
statt. Nur die Anfangszeit hat sich geändert: 20h wird nun geöffnet.

Der nächste Stammtisch ist also am kommenden Donnerstag -- 22.1. ab 20h
im Krautspace zu Jena. Wie üblichen: OpenEnd.

Gruß Frank


-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 299 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : http://www.tlug.de/pipermail/tlug_allgemein/attachments/20150118/d6e1bdfb/attachment.pgp