�e zusammenhalten in LaTeX

Matthias Leonhardt ml at mleo.net
Mit Mai 24 11:47:32 CEST 2006


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Christian,

normalerweise hast du bei table und figure den optionalen
Placementparameter (siehe
http://www.eng.cam.ac.uk/help/tpl/textprocessing/teTeX/latex/latex2e-html/ltx-67.html)

mit einem Ausrufezeichen kannst du dem ganzen noch mehr Druck verleihen:
ich mache das so
\newcommand{\figurefullh}[3]{
\begin{figure}[!h]
\center
\includegraphics[width=\textwidth]{images/#1}
\caption{#2}
#3
\end{figure}
}

mĂŒĂŸte so auch mit table gehen.

Gruß, Matthias
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.5 (MingW32)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFEdCuz0PAecDwsKOERAu2eAKDWSKBMUE8593qoej+Z8iQHX2deGwCgl56A
s6YksqqvC5Zb4cHWsOAIHDQ=
=X+TO
-----END PGP SIGNATURE-----
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit BinÀrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : ml.vcf
Dateityp    : text/x-vcard
DateigrĂ¶ĂŸe  : 209 bytes
Beschreibung: nicht verfĂŒgbar
URL         : http://www.tlug.de/pipermail/tlug_allgemein/attachments/20060524/a5ca8758/attachment.vcf