Legale TrueType Fonts für Linux

Christian Ordig chr.ordig at gmx.net
Don Jan 15 16:09:14 CET 2004


On Thu, Jan 15, 2004 at 11:11:37AM +0100, Johannes Vieweg wrote:
> Hallo zusammen,
> 
> ich bin gerade auf der Suche nach TrueType Fonts für Linux. Es gab ja mal die Möglichkeit,
> sich von der M$ Homepage diverse Fonts herunterzuladen - das ist ja nun nicht mehr möglich.
> Jetzt kann man ja die Fonts einfach aus dem Windows Schriftenverzeichnis kopieren und dann
> einbinden. Problem bei der Sache - das ist mehr oder weniger legal, so wie ich das bei
> meinen Recherchen gesehen habe, eher illegal. 
ist die Frage, woran deren Lizenz gebunden ist, wuerde ich mal sagen. 
Wenn explizit irgendwo steht, dass Du die Fonts nur mit einem laufenden 
Windows nutzen darfst, ist das natuerlich schlecht. (oder nicht 
rauskopieren etc.)
Sind sie aber im Erwerb Deiner Windows-Lizenz enthalten, solltest Du 
die, wie Windows, auf einem Arbeitsplatz pro Lizenz nutzen duerfen.

> Gibts eine Möglichkeit, sich Fonts legal zu installieren?
freie Fonts, oder gekaufte Fonts.

> Am liebsten wäre es, wenn man die
> Fonts für gewerbliche Zwecke frei bekäme. 
> Alternativ würden es auch kommerzielle Fonts tun, die man unter Linux dann einbindet.
alte CorelDraw Pakete sind bei eBay fuer wenige Euro zu haben, Du 
solltest halt nur darauf achten, dass es keine OEM-Version ist, da bei 
denen teilweise die Fonts nicht dabei sind, oder extrem wenige dabei 
sind. (Und ohne das Handbuch zu den Fonts macht das auf Dauer auch 
keinen Spass.) Wobei ich auch schon von Grafikern gehoert habe, dass 
die bei Corel mitgelieferten Fonts nicht gerade von optimaler Qualitaet 
sind.

Ist die Frage, was fuer Fonts Du speziell suchst. Ohne das zu wissen, 
kann Dir sicher auch keiner hier _wirklich_ etwas konkretes raten.
 
PS: Deine Zeilen sind etwas ueberlang.

-- 
Christian Ordig
Germany

-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfgbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigre  : 187 bytes
Beschreibung: nicht verfgbar
URL         : http://www.tlug.de/pipermail/tlug_allgemein/attachments/20040115/842e6cb5/attachment.pgp